FORUM

coaching Berlin Diskussionsrunde Paare
FORUM  für PAARE

Zeit

Freitag, 17.12.21
19:00 bis voraussichtlich 21 Uhr

Ort

Ort: Projektraum Popcorner Berlin – Friedenau
Da der Platz begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung. 

Kosten

auf Spendenbasis


Familien und Paare waren unter Anderem besonders dazu aufgefordert, neue Formen des Zusammenzuseins, des Arbeitens und Lernens unter den plötzlichen Einschränkungen zu suchen und zu finden. So hat es uns nicht verwundert, dass immer mehr Familien und Paare zu uns kamen, um sich dabei unterstützen und begleiten zu lassen.

Es mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, dass wir zu unserem ersten Forum Paare einladen, sich miteinander auszutauschen. Haben wir doch in den allermeisten Fällen das Gefühl, dass das, was wir in unseren Partnerschaften verhandeln niemanden etwas angeht und sehr persönlich und intim ist. Das ist es zweifellos. Und dennoch haben wir den Eindruck, es würde gut tun. Wir laden euch also ein, miteinander die Möglichkeiten und Grenzen von Liebe, gegenseitiger Verantwortung und Zuneigung zu erkunden.

Unsere Idee ist, dass wir uns einander zuwenden, uns geduldig zuhören, ineinander hinein versetzen und uns unsere Aufmerksamkeit gegenseitig zur Verfügung zu stellen.

Für unsere kühnsten Träume, unsere Begeisterung und Freude aneinander und mit unserem unbedingten Willen miteinander zu leben und dieses Zusammenleben gemeinsam zu gestalten. Und für unsere Ängste und Schwächen, unser Unvermögen und Scheitern und das Gefühl, nicht standhalten zu können.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, einen geschützten, sicheren und vertrauensvollen Rahmen zu schaffen, in dem ihr euch miteinander und gegenseitig anders erleben und soweit öffnen und beteiligen könnt, wie ihr das wollt. Ihr entscheidet selbst, was ihr mitteilen, fragen, sagen und zur Verfügung stellen wollt. Wenn euch danach ist, nur zuzuhören und zu beobachten, ist auch das in Ordnung.

Wir moderieren nicht nur den Austausch, sondern bieten euch zusätzlich kunstbasierte Impulse an, die euch andere Zugänge ermöglichen, als es das reine Denken und darüber Sprechen vermögen.

Wir möchten euch von Herzen dazu ermutigen, euch zu trauen, auch als Paar sichtbar zu werden und den Austausch zu wagen. Lasst uns beginnen, darüber zu sprechen. Nicht zusammen allein, sondern alle miteinander.

Von allem Weiteren, lassen wir uns an diesem Abend überraschen.

Ein neues Format von spielart.berlin

Wahrscheinlich beobachten nicht nur wir, dass es gegenwärtig schwieriger geworden zu sein scheint, wirkliche Gespräche zu führen. Gespräche, in denen wir offen bleiben und uns zuhören können, ohne sofort beurteilen zu müssen, ob wir das gut und richtig oder schlecht und falsch finden. In denen wir auf die Gedanken, Fragen und Haltungen erst einmal mit Interesse und Neugier reagieren, ohne die Überprüfung, ob die eigene Haltung bestätigt oder in Frage gestellt wird und ohne den Reflex, die eigenen Gedanken sofort dagegen stellen zu wollen.

Deswegen starten wir zum Ende dieses außergewöhnlichen Jahres mit dem neuen spielart.berlin FORUM: Wir laden von uns angeleitet und mit unterschiedlichen Impulsen angereichert zum Gespräch zu wechselnden Themen, die uns im Laufe unserer Arbeit begegnen. Es ist uns ein Anliegen, dazu zu ermutigenden, sich zu trauen, den Austausch zu suchen und die eigene Blase mal wieder zu verlassen.

Wir sind davon überzeugt: Es überrascht, entlastet, bestärkt, unterstützt und inspiriert uns gegenseitig und lässt uns bemerken, dass wir weniger allein sind mit all unseren Themen, als wir denken.

Anmeldung zum Forum

    Wieviele Gäste willst du registrieren?

    Aneke Wehberg-Herrmann & Sohila Barfi
    Aneke Wehberg-Herrmann & Sohila BarfiGründerinnen, Coaches

    Nehmen sie Kontakt mit uns auf.

      Oder direkt unter:

      info@spielart.berlin
       www.spielart.berlin / www.spielart.ch