Körpersprache im Bewerbungsgespräch – Redeangst bewältigen

Wie wäre es, gelassen, direkt und transparent zu kommunizieren?

Körpersprache | Bewerbungsgespräch | Redeangst | Sicheres Auftreten im beruflichen Kontext | Auftrittskompetenz Coaching für Frauen | Bewerbungscoaching Akademiker Berlin | Auftrittskompetenz stärken für Jugendliche | Öffentlicher Auftritt Coaching | Auftrittskompetenz Lehrer und Lehrerinnen Coaching |  Präsentationstraining | souverän vor Leuten sprechen | Vortragstraining | Bewerbungstraining

Möchten Sie klar, offen und überzeugend auftreten?

Stehen wir vor einem Auditorium, einer Schulklasse, einer Gruppe von SeminarteilnehmerInnen, einem Team von Kollegen oder vor einer Jury und sind dazu aufgerufen, einen Vortrag oder eine Rede zu halten, zu unterrichten, zu berichten, zu präsentieren, oder uns selbst vorzustellen, stellen sich uns eine Vielzahl von Herausforderungen. So unterschiedlich die Voraussetzungen sind, die jede*r von Natur aus mitbringt, um diesen Herausforderungen zu begegnen, so mannigfaltig sind die Wege und Strategien, die uns dabei helfen können, diese Situation zu meistern.

Lernen Sie die Prozesse zu steuern.

Emotionale Zustände und gedankliche Konzepte, körperliche Vorgänge und sensorische Empfindungen gestalten unsere Sprache und unser Auftreten. Wir können lernen, diese Prozesse zu steuern und damit dem entgegenwirken, dass wir unseren emotionalen und tagesverfassungsbedingten Zuständen ausgeliefert sind; dass wir an vorbereiteten Konzepten festhalten, wenn sich die Situation anders darstellt, als erwartet; oder dass uns vor lauter Aufregung unser Körper nicht gehorcht und Dinge tut, die uns irritieren und aus der Bahn werfen.

Körpersprache im Bewerbungsgespräch - Redeangst bewältigen
Körpersprache im Bewerbungsgespräch - Redeangst bewältigen
Verankern Sie ihre Stimme und lassen Sie eine unangestrengte, natürliche Gestik zu. 

Es geht darum, uns selbst so zu zentrieren, dass wir in der Lage sind, auf die Situation, wie auch immer sie sich darstellt, zu reagieren und mit Störungen, die uns beeinflussen, umzugehen. Sie sogar nutzen zu können, um mit unserem Gegenüber in einen lebendigen Kontakt zu treten. Es geht auch darum, die Stimme im Körper zu verankern und eine unangestrengte, klare und natürliche Gestik zuzulassen. Sie werden sich Ihrer Körpersprache bewusst und vertiefen Ihren Atem. Die Feinheiten der Qualität von Kontakt und Ansprache wahrzunehmen, und Offenheit und Transparenz auszustrahlen eröffnet sehr wirkungsvolle Gestaltungsmöglichkeiten bei dem Versuch, Andere mit Worten überzeugen zu wollen, sie zu interessieren und zu berühren, um sich ihrer Aufmerksamkeit zu versichern.

Finden Sie ihren eigenen Stil im Sprechen.

Nähe zuzulassen ohne distanzlos zu wirken, Leichtigkeit, Schönheit, Differenziertheit und Kraft im Sprechen zu entwickeln, sind wesentliche Aspekte in spielart Auftrittskompetenz-Coachings. Im Sprechen den eigenen Stil zu finden, bedeutet eigene Ausdrucksmöglichkeiten, die persönlich, kulturell und lebensgeschichtlich geprägt sind, freizusetzen und zu nutzen. Es bedeutet, die eigene Präsenz und das Besondere der persönlichen Ausstrahlung (wieder)zu entdecken, um (vielleicht neu oder auch mal ganz anders) gesehen und gehört zu werden. Lernen wir die Innen – und Außenwelten wahrzunehmen und in Einklang zu bringen, so dass das, was uns bewegt, und das, was uns im Außen begegnet, nicht in Spannung miteinander geraten, können wir gelassen, souverän und glaubwürdig sein. So meistern sie ihre Körpersprache im Bewerbungsgespräch und bewältigen Redeangst.

Im Scheinwerferlicht: Körpersprache im Bewerbungsgespräch - Redeangst bewältigen.

Lernen Sie mit Anspannung, Aufregung und Nervosität souveräner umzugehen und ihre Schüchternheit zu integrieren.

Zum Einzel-Coaching
Zum Team-Coaching
Zu den Workshops
Aneke Wehberg-Herrmann & Sohila Barfi
Aneke Wehberg-Herrmann & Sohila BarfiGründerinnen, Coaches

Nehmen sie Kontakt mit uns auf.

Für weitere Informationen kontaktieren sie uns gerne:

unter info@spielart.berlin oder
telefonisch unter 0176.2255 2179, Ansprechpartnerin Aneke Wehberg-Herrmann, www.spielart.berlin / www.spielart.ch