was

was 2019-01-04T22:02:21+00:00

Ob im Coaching oder in Workshops: Das Besondere an spielart.berlin ist die ungewöhnliche Verbindung von drei Ansätzen. Wir kombinieren den lösungsorientierten, systemischen und den kunstanalogen Ansatz und blicken mit dieser Kombination auf viele Jahre Erfahrung in den unterschiedlichsten Zusammenhängen zurück. Die Haltung, die aus dieser Verbindung entsteht, liegt der Arbeit von spielart in jedem Format zu Grunde.

Was heißt das für Sie?
Wir gehen davon aus, dass Sie alles mitbringen, was Sie brauchen, um Ihr Leben so zu gestalten, dass Sie handlungsfähig sind. Sie müssen also bei uns das Rad nicht neu erfinden, sondern dürfen ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten aktivieren und ihre Möglichkeiten nutzen. Wir gehen auch davon aus, dass wir uns alle immer in Systemen bewegen, beruflich genauso wie privat. Wenn wir feststecken und nicht weiterkommen, braucht es Bewegung im System, damit Veränderung möglich wird. Es braucht also mindestens eine Irritation, eine Überraschung, einen neuen Impuls. Wo kann der herkommen, so ein Impuls?

Über, mit und durch die Kunst zum Beispiel, in unserem Fall schwerpunktmäßig aus dem Theater. Kunst ermöglicht ihnen Erfahrungen, die Sie ermutigen und verführen, ihre Denk- und Handlungsmuster zu verlassen und ganz neue Perspektiven einzunehmen. Sie trauen sich einmal querzudenken und etwas Neues auszuprobieren. Dafür müssen sie weder künstlerisch begabt, noch erfahren sein. Es geht ja nicht darum ein*e Künstler*in zu werden, sondern darum, die bekannten und mitunter ausgetretenen Pfade zu verlassen, um nachhaltig zu neuen Lösungen und Verhaltensstrategien zu kommen.

Buchen Sie ein spielart Coaching oder fragen Sie einen spielart Workshop an und finden Sie ihre ganz persönliche Lösung!